FAQ - Finden Sie hier Ihre Antworten.

Was ist mit den Mineralien? Ist das Wasser tot oder destilliert?

Nein. Das ist Wasser ist lebendiger als zuvor. Die Mineralien bleiben in ionisierter Form erhalten. So, dass die Zellen sie aufnehmen können. Das Wasser wird sonst von allen Verunreinigungen befreit und während jedes Reinigungsschrittes energetisiert. 

 

Wie ist der ph-Wert des Wassers?

Wasser darf nicht zu sauer und nicht zu basisch sein. Für einen optimalen Stoffwechsel mit der Zelle hat das Wasser der spring time 420 einen ph-Wert zwischen 6,8 und 7,3.

 

Worin besteht der Unterschied zu Granderwasser?

Granderwasser ist ein Verfahren zur Energetisierung. Die spring time reinigt und energetisiert das Wasser zugleich.

 

Wie oft muss ich den Filter  wechseln?

Bei den mobilen Geräten de spring time wechseln Sie alle 6 Monate (Kosten ca. 54,00€) den ersten Filter, da dieser die Membrane schützt. Die Membrane wechseln sie ca. alle 6-8 Jahre. Der Keramikfilter muss nicht gewechselt werden.

 Bei den eingebauten Geräten lassen Sie von unserem Serviceteam ein mal im Jahr den Filter wechseln.

 

Was ist, wenn ich das Gerät länger nicht benutzt habe?

Wenn Sie z.B. auf Grund von Urlaubszeit Ihre mobile Anlage länger nicht genutzt haben, empfehlen wir Ihnen vor der ersten Nutzung des Desinfektionsprogramm laufen zu lassen. Dann folgt ein normaler Durchlauf, dessen Wasser Sie noch weg schütten. Beim dritten Mal ist Ihre Anlage wieder betreibsbereit und sie haben wieder frisch gepresstes Wasser. Wie genau die Desinfektion funktioniert steht auch in der Bedienungsanleitung. Diese ist Ihnen abhanden gekommen? Kein Problem, laden Sie sie einfach hier herunter.

Bedienungsanleitung spring time 420
Aktuell 420-er Bedienungsanleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Wie oft muss ich das Gerät entkalken?

Ca. 1 mal im Monat. Genau hängt das jedoch von Ihrer Wasserhärte ab. Für die Entkalkung nehmen Sie bitte den mitgelieferten BioEntkalker.

  

Wie viel Energie verbaucht die Anlage?

24Watt im Betrieb. Das ist in etwa der Verbrauch einer schwachen Glühbirne.

 

Wie wird das Wasser gereinigt?

Durch einen 4 stufigen Prozess: Zuerst wird das Wasser im Sediment-Carbonat Filter vorgereinigt, dann wird es mit 6 bar Druck durch die Membarne gepresst. Hier findet der Trennungsprozess statt. Das verunreinigte Wasser wird zurück inden Tank geleitet, das reine Wasser gelangt in die Keramik, wird dort optimiert und raus kommt das frisch gepresste Wasser.

 

Kann ich die Anlage auch im Campingwagen oder auf einem Boot betreiben?

Ja, dazu können sie ienfach eine Voltumwandler bei uns erwerben.

 

Was passiert, wenn ich Tee oder Wein in den Tank hinten gebe?

Zuerst einmal: Das gleiche wie beim Wasser. Die Anlage trennt auch beim Tee oder Wein alles vom Wasser, was nicht Wasser ist. Das heißt, im Tank sehen Sie dann den konzentrierten Tee oder Wein, in der Karaffe haben Sie auch wieder nur Wasser. Allerdings raten wir Ihnen von diesen Tests ab, da die Anlage auf die Reinigung von Leitungswasser ausgelegt ist. 

 

Was passiert, wenn meine Anlage mal defekt ist?

Sie haben natürlich 2 Jahre Garantie auf unsere Geräte. Sollte die Anlage defekt sein, rufen Sie bei aqua living an, geben die Gerätenummer durch und der Austauschservice macht sich auf den Weg zu Ihnen. Innerhlab von 72 Stunden haben Sie ein Ersatzgerät und ihr defektes Gerät wird zu Untersuchungszwecken abgeholt. Ausserhalb der Garantiezeit können Sie sich trotzdem bei auqa living melden, da uns Ihre Wasserversorgung mit reinem Wasser sehr am Herzen liegt. 

 

Wie viel Abwasser bleibt ürbig?

Handelsübliche Umkehrosmoseanlagen arbeiten mit weniger Druck als die spring time, dadurch benötigen die meisten Anlagen zwischen 4 und 12 Litern Wasser, um einen Liter Trinkwasser zu gewinnen. Die spring time hingegen hat das effektivste Wasser-Abwasserverhältnis: Um 1 Liter gefiltertes Wasser zu bekommen, benötigen Sie nur 1,6 Liter Leitungswasser: Es bleiben also nur 0,6 Liter Abwasser.

 

Wie hoch sind die Betriebskosten?

Beim ersten Blick auf den Preis fragen sich viele Interessenten: "Was, 2.000€ für einen Wasserfilter? Das scheint mir aber viel?" Bis dahin sind die meisten sich nicht im Klaren, dass Sie dieses Geld sowieso für Wasser minderer Qualität bereits ausgegeben haben und noch viel mehr ausgeben werden, wenn Sie weiterhin zur Mineralwasserflasche greifen.

Unsere spring time ist auf eine Lebensdauer von 10 Jahren ausgerichtet. Anhand dieser Ausgangsbasis zeigen wir Ihnen, was sie das Gerät pro Tag wirklich kostet:

  Ausgaben  Zeitraum
Anschaffungspreis 1.995 € einmalig
Filterwechsel 1.080 € 2 x im Jahr für 54,00 €
     
Summe 3.075 € / 10 Jahre
  307,50 € / 356 Tage
     
Summe 0,86 € + Strom/Wasserkosten
  1,00 € am Tag

1,00 € am Tag für 70 Liter Wasser!

So günstig bekommen Sie weder die Menge, noch die Qualität, wenn Sie Mineralwasser kaufen.

 

Sie haben noch eine andere Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Dann schreiben Sie uns:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir akzeptieren:

Versandkostenfrei ab 250EUR.

Sie möchten eine Bestellung aufgeben

oder benötigen ein Angebot?

 

Wir sind telefonisch für Sie da. 

(Mo-Fr. 9.00-17.00 Uhr)

 

+ 49 89 - 89 31 10 70